Donnerstag, 15. September 2011

Viel passiert hier :D

Im Children´s Park  hatte ich ein "Date" mit 10 Indonesen, die ein Fotoshooting mit mir auf der letzten Convention vereinbart haben.





Der Park war riesig, wir haben uns bisher aber nur ein einem kleinen Bereich bewegt. Ich möchte definitiv nochmal dorthin, die Atmosphäre war beeindruckend und für mich total emotional.



Männequin Piss auf Koreanisch :D




Urkomische Plastiken stellen Koreanische Märchen dar.

Überall lachende niedliche Kinder, klassische Musik und koreanische Kinderlieder auf den Spielplätzen - es hat mich echt gepackt. Ich musste unwillkürlich an meine kleinen Brüder denken,wie es wäre, wenn diese hier sein könnten...
Und ganz grausam: Pärchen überall X.x XD Mit kitschigem Luftballon in der Hand, sich gegenseitig fotografierend, blahblahblah Uääää XDD Ich will auuuuch XD Da hab ich doch ein bisschen Heimweh bekommen ;.;




Da ist die Truppe!Thank you for that great day :D
Ein andern Mal ging es mal wieder auf ein Konzert.
Aber diesmal war es für mich das bisher beste-ich mochte die Musik sehr.


Auch die Atmo war sehr toll, weil es eher Punk/Rock Bands waren, die erste hat mir am besten gefallen, die haben echt mein Herz getroffen :3

 Und genau diese Band heißt Zelkova. Da hab ich bisher noch nix gefunden im Web, ich hätte denen ein Album abgekauft!:(
Dieser Gesichtsakrobatische Herr hat sich als ziemlich Diva entpuppt ;) Oder auch Dramaqueen XD

Der Karl Lagerfeld unter den Rockern- er erinnerte mich iwie an ihn.

Und hier die Kirsche auf der Torte:Midnight Smokin´drive. Zu finden unter: smokingdrive.com




Die ist echt abgegangen!
Chuseouk Feierttag
Dieser Tag gilt als Erntedankfest und wird vom Stellenwert wie Weihnachten angesehen.
Eunjong hat mich und Sweta zu Ihrer Familie eingeladen, dort wurde an Chuseouk üblicherweise viel gegessen.
POSER!

Hier mit Eunjong zusammen!Fremde machen überbelichtete Bilder. Mist.
In diesem Park waren viele Familien, Veranstaltungen und es wurden traditionelle Trachten getragen.


Überall Traditionelle koreanische Architektur!
Traditionelle Musik wurde auf der Bühne gespielt, begleitend zum Seiltänzer:
 
Soo niedlich!Warum bin ich hier nicht geboren und warum haben meine Eltern mich nicht in solche Klamotten geschmissen?!;)
Foreigners ÄTTENSCHEN!
Nach dem ereignisreichen Parkbesuch waren wir an Chuseouk noch Shoppen.
Ja, hier haben noch 70-80% der Geschäfte in der Innenstadt GEÖFFNET!O.O
Ich habe Martens anprobiert, Größe 42 war zu klein ;.; Ich WEINE!>:(
Mal sehen, eventuell find ich ja noch größere, es gibt hier schließlich auch Männerschuhe XDD

KAUFEN SIE JETZT!
Am Ende des ersten Tages gingen wir in die Norebang, das war sehr lustig ;)
Aber davor haben uns die Eltern noch Familienfotos gezeigt. Dann habe ich meine Familie vorgestellt.
Danach wurde ich wieder ausgeladen.
Darauf den Tag trafen wir noch auf 2 hübsche Freundinnen von Eunjung. So machten wir uns auf den Weg nach Bukchon. Dort sind sehr viele ältere koreanische Bauten.Und ein Accessoire Laden, der noch eine schiksalhafte Begegnung mit sich bringt. ;) Ihr dürft gespannt sein XD

Yasaii Juiceuuuu
Ein stylischer Buchbinderladen, eher ein Cafe, in dem man auch selbst Binden kann.





Eine chinesische Zikade!
Wuhuu. Monchrom Stil direkt mit der Cam aufgenommen. Lass ich besser sein, kann man ja auch in Photoshop machen >.>

Das Holz sieht irgendwie...Lekker aus. Ich mag reinbeißen!!:D
Hier unsere koreanische hübsche Begleitung!:3
Selbst die Taschentücher sind hier liebevoller gestaltet als in Deutschland ;.;
Futter für Fangilrls.Hm ich kannte da jetzt keinen so wirklich.

kkkkk Despairs Ray Album Cover Smeddaling :D Und Magnet :3 yayyy

6 Engel für Charlie würd ich mal sagen. ;)
Und weil´s so schön war noch ein Mal :D




 Baby sollte besser noch bei Mami bleiben....;.;
Der war ganz versteckt, aber wir haben ihn entdeckt!!:O

vertrockneter Klee-O weh!
Hrmpf. XD

Daaa!Der Seoul Tower!Da warn wir drauf-ihr erinnert euch?=D
Boah hat DIE nen dicken Popo!!

Süß!!
Mein Frühstück :D

Nun kommt der schiksalhafte Tag ;)Julia und ich haben uns gestern zwecks zeichnen noch einmal nach Bukchon bewegt.
Wir sind in ein Accessoir Geschäft reingegangen und wurden schon interessiert beäugt. Die Dinge dort sind so ziemlich alle handgemacht.
 (Credit Sweta)


Eigentlich wollte ich nichts kaufen, weil ich dachte, ach dann haste wieder ne bunte Spange im Haar, herzlichen Glückwunsch- da wurde erst Julia und dann ich an der Kasse angsprochen, ob wir Cosplayer wären. O.O

ABER HALLO! Dies beruhte auf Gegenseitigkeit <3
Waaaaaah wir haben über der Kasse vor Freude Händchen gehalten >//< XDDD
Kyaaaah soo geil!Wir haben uns lange unterhalten und nach vielem Hin-und her haben wir Sonntag als Besprechungstag für ein Vocaloid Cosplay ausgesucht XDD AAAHH XDD
Ich mach zusammen mit Koreanerinnen ein Cosplay <3 Ich FLIPP aus :3
Wir sind sogar alle im japanischen Cosplay-Forum angemeldet :D
Total enthusiastisch hab ich dann noch ne sehr schöne Perücke in Neongrün mitgenommen, für das Megumi Cosplay :D Mal sehen, welche Version das wird, eventuell Matryoshka. Ich liebe dieses Lied!!

 

Aber da kann man mal sehen, was Cosplayer so drauf haben- machen sich selbstständig und verkaufen selbst gemachte Accessoirs!! Die andere Koreaner, die nicht hinter der Kasse stand, konnte leider nicht so gut Englisch, wollte aber sooo viel sagen!Das war soo niedlich XD
Gestern konnte ich mich aber halbwegs gut mit ihr über Skype unterhalten. Sie selbst bestellt zum Beispiel Hoodies günstig und bedruckt diese mit den Matryoshka-Prints. Davon hat sie schon einige verkauft-das glaube ich ihr gerne...:O

Dann sind wir bei einer seehr süßen Omi im Teehaus gelandet!!
Sie hat aufgezählt, ob wir einen oder 2 Tees von einer bestimmten Sorte wollten.
Auf Japanisch!!Sie war wohl noch einer der Frauen, die unter der Japanischen Besetzung gelitten hat. Die Koreaner wurden wärend der japanischen Besetzung gezwungen, Japanisch zu lernen.

Und nein, ich bin nicht die Teehaus Oma ;)
Nachdem wir in einer Art Mini Museum gezeichnet haben, gingen wir noch einen Kaffee trinken, der sehr gut war :3
hoho voll Össleig, ich sollte aufhören, meine Luna-Donuts auf meinem Wacom Tablett zu essen!XD
Hier noch ein Mc Donalds Essen, welches wir iwann mal gegessen haben. Es schmeckt echt überall gleich!O.O

Norebang ist nicht gleich Norebang. Sweta und ich sind da rein, haben interessehalber ma gefragt, wie viel ne Stunde kostet, die Inhaber haben verstört geguckt und 20000 Won gesagt, ein normaler Preis. Dann sind wir raus und ich hab gesagt, wir kommen mit Freunden wieder.
Die Frau zog schnell die Tür zu. Das war keine Norebang. XD Aber gut dass wir mit ein paar Freunden bald wiederkommen ;)
Randomshot!!:D


Ende Gelände!!

Kommentare:

  1. Was war es denn für eine Norebang?

    Viele schöne Bilder^^ Ich will auch mal nach Korea :(

    AntwortenLöschen
  2. Lol, und wie habt ihr das dann erfahren?

    AntwortenLöschen
  3. das ham wa uns gedacht,weil die Ecke da sowiesoein wenig....unseriös war und uns nachher wer erzählt hat, dass es tatsächlich solche Norebagngs gibt...XD

    AntwortenLöschen
  4. ah verstehe ;)

    in was für zwielichten gegenden ihr euch so aufhält... :P

    AntwortenLöschen
  5. whaa! totally http://www.youtube.com/watch?v=rxdDIwVWrxI&feature=player_embedded
    ^-^

    AntwortenLöschen